Benefizkonzert Weihnachtsoratorium zugunsten der Diakonie Flüchtlingshilfe

Liebe Sänger_Innen aus allen Salzburger Chören, lieber Musiker_Innen aus allen Salzburger Orchestern!
“Jauchzet, frohlocket”  – so beginnt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Und Sie sind herzlich eingeladen, mit einzustimmen in den Jubel des Eingangschores. Gordon Safari und das Vocalensemble BWV, die mit großem Erfolg das Projekt BachWerkVocal im April 2015 gestartet haben, laden am 21. Dezember um 17.30 Uhr in der Shopping Arena in der Alpenstraße (Neubau, Erdgeschoß) zu einer Benefizaktion zugunsten der Diakonie-Flüchtlingshilfe ein.
Alle Musikerinnen und Musiker aus Salzburg, alle Chorsängerinnen und Sänger sind willkommen mitzutun und den I. Teil des Weihnachtsoratoriums BWV 248 zu musizieren, dass es etwas mehr “Weihnachten” wird in unserer Stadt.
Treffpunkt ist im Erdgeschoß um 17 Uhr! Kommen Sie in die Shopping Arena und laden Sie alle Chorsängerinnen und Sänger ein, die Sie kennen. Sie werden beschenkt nach Hause gehen, beseelt von der Freude, mit gleichgesinnten Menschen musiziert zu haben. Und Sie werden dazu beitragen, dass viele Menschen gerne etwas geben, um anderen, denen es im Moment nicht gut geht, wieder Lebensfreude zu schenken. Oder kommen Sie als Zuhörerin oder Zuhörer und erfreuen Sie sich schon an den pulsierenden Paukenklängen der ersten Takte. Vielleicht möchten Sie ja auch erst bei den Chorälen mitsingen. Fest steht doch eines: Die biblische Weihnachtsgeschichte ist eine Flüchtlingsgeschichte! Wir sollten uns dies gerade dieser Tage einmal ganz bewusst machen!
Ich freue mich auf Sie/Euch!
Gordon Safari
BachWerkVocal - Benefiz 21.12.2015 - 17 Uhr Shopping Arena Salzburg